> Zurück

D1: Knapper Sieg zum Saisonabschluss

Rolf 11.03.2020

Das letzte Spiel des Damen 1 war von Sonntag auf Mittwoch vorverschoben worden. So konnte es kurz vor dem Saisonabbruch noch stattfinden. Die Begegnung in Laufen wogte hin und her mit ausgeglichenen Phasen, aber auch mit Phasen, in denen die eine oder die andere Mannschaft deutlich überlegen war. So gingen der erste Satz deutlich an Gelterkinden und der zweite sehr deutlich an Laufen.

Im dritten Durchgang konnten die Gelterkinderinnen einmal mehr ihre Nervenstärke beweisen und ihn mit 27:25 für sich entscheiden, bevor Laufen anschliessend den Satzausgleich schaffte. Das Tie-Break war bis zum Seitenwechsel wiederum sehr ausgeglichen. Danach beging das Damen 1 aber kaum mehr Fehler und konnte das Spiel für sich entscheiden.

In der am Ende wohl wertlosen Tabelle belegt das Damen 1 mit zehn Siegen und vier Niederlagen den tollen zweiten Platz.

Matchtelegramm

VBC Laufen 3 - VBC Gelterkinden 2:3 (14:25, 25:9, 25:27, 25:21, 11:15)

Gymnasium, Laufen, 15 Zuschauerinnen.

Schiri: T. Migliazza

Gelterkinden: Nadine, Stine, Deby, Debbi, Chloé, Katja, Corinan, Anja. Es fehlten Mirie, Rahel, Leila, Laura.