> Zurück

DU19: Heimsieg gegen Riehen

Rebeka 01.11.2019

Das DU19 startete mit voller Motivation in den Match gegen Riehen. Während den ersten 15 Punkten konnten wir uns nicht beweisen, holten danach jedoch auf und gewannen den ersten Satz schliesslich mit 25:18. Im zweiten Satz lief es genau gleich ab, was besonders die Trainerin viele Nerven kostete. Aber auch diesen Satz haben wir mit 25:20 gewonnen. Traditionellerweise beendeten wir auch den dritten Satz nach viel Nervenkitzel und Spannung mit 25:23.

Matchtelegramm

VBC Gelterkinden- KTV Riehen 3:0 (25:18, 25:20, 25:23)

SH Hofmatt, Gelterkinden.

Gelterkinden: Lea, Zoe, Vivienne, Annik, Joshy, Joelle, Nadine, Chloé, Noemi G., Noémi M., Rebeka; Janine (Coach).