> Zurück

DU19: Heimsieg gegen Laufen

Noémi M. 06.11.2019

Wir starteten gut gelaunt in den Match gegen Laufen. Der erste Satz verlief ziemlich holprig mit vielen Servicefehlern und Unkonzentriertheiten. Dennoch schafften wir es, den ersten Satz mit 25:21 zu gewinnen. Der Start in den zweiten Satz gelang uns besser. Konzentration und Kommunikation innerhalb des Teams waren besser geworden und somit konnten wir auch den zweiten Satz mit 25:10 klar für uns entscheidem. Im dritten Satz konnten wir dies halten und gewannen auch diesen mit 25:16.

Matchtelegramm

VBC Gelterkinden- VBC Laufen 3:0 (25:21, 25:10, 25:16)

SH Hofmatt, Gelterkinden.

Gelterkinden: Lea, Zoé, Vivienne, Annik, Joshy, Nadine, Chloé, Noemi G., Rebeka, Noémi M.; Janine (Coach).