> Zurück

H3: Sieg im Derby

Robin 07.12.2019

Das Herren 3 spielte am Samstag, 7. Dezember im Oberbaselbieter Derby gegen den VBC Tecknau. Trotz der niedrigen Hallendecke gelang es uns stets die Führung zu halten und weiter auszubauen. Im ersten Satz starteten wir voller Motivation und Siegesdrang und konnten den Gegner von Bgeinn weg unter Druck setzen. Wir schlossen den ersten Satz mit 25:17 ab. Der zweite Satz glich dem ersten Satz sehr und wir konnten wieder von Anfang an die Führung ergreifen und beendeten auch den zweiten Satz mit einem grossen Vorsprung (25:16). Im dritten Satz wurde dann der Tecknauer Widerstand etwas grösser. Dennoch gewannen wir auch diesen Satz (problemlos) mit 25:17. 

Das gesamte Spiel wurde von beiden Seiten fair und mit einem Lächeln auf dem Gesicht gespielt. Man of the Match war Jakob, welcher mehrere Male überzeugend und mit grossem Druck durch die Mitte erfolgreich angegriffen hat. Ein Lob geht auch an die ganze Mannschaft, welche nur drei Bälle an die Hallendecke fliegen liess.

Matchtelegramm

VBC Tecknau - VBC Gelterkinden 0:3 (17:25, 16:25, 17:25)

Schulhaus, Tecknau.

Gelterkinden: Mätt (Captain), Tom, Urs, Martin, Robin, Hannes, Jakob, Stefan, Marc (Coach).