> Zurück

DU15: Kopf-an-Kopf-Spiel

Andrea 07.12.2019

Heute spielten wir in der 99er-Halle gegen Therwil. Kurz gesagt, es war ein mega superspannendes Spiel über fünf Sätze, wobei wir am Schluss obsiegten. Das Spiel war sehr ausgeglichen und hat bei den anwesenden Eltern und mir einmal mehr Nervenflattern verursacht.

Wir hatten sehr viele lange und schöne Ballwechsel und kamen voll auf unsere Kosten. Unsere Mädchen haben gekämpft und gekämpft. Sie haben sich sehr gut auf dem Feld bewegt und viele Bälle gerettet und wirklich schöne Punkte erzielt. Der einzige Schwachpunkt war wiederum das Service.

Ich bin mega stolz, wie unsere Mädchen heute gespielt und gekämpft haben und den zweiten Fünf-Sätze-Match für sich entscheiden konnten, das zeigt Nervenstärke!

Matchtelegramm

VB Therwil - VBC Gelterkinden 2:3 (22:25, 25:23, 18:25, 25:18, 12:15)

99er-Halle, Therwil.

Gelterkinden: Olivia, Sidonie, Lina, Gina, Lya, Kim, Flurina, Rebekka; Andrea (Coach).