> Zurück

D1: Leider kein guter Start in die Rückrunde

Laura 18.01.2020

Wir starteten die Rückrunde mit einem Auswärtsspiel gegen Volley Glaibasel. Den ersten Satz verloren wir knapp mit 23:25. In den zweiten Satz starteten wir mit einem guten Vorsprung, doch Mitte Satz kamen sie uns durch ein Tief auf unserer Seite wieder gefährlich nahe. Schliesslich gewannen wir den zweiten Satz mit 25:17. Im dritten und vierten Satz lief es wieder nicht so gut, es fehlte einfach ein gewisser Biss und wir verloren diese Durchgänge mit 20:25 und 19:25. Katja und Nadine konnten mit einigen sehr schönen Angriffen punkten. Alles in allem kämpften wir mit vielen Servicefehlern und konnten nicht genug Druck auf den Gegner ausüben.

Matchtelegramm

Volley Glaibasel - VBC Gelterkinden (25:23, 17:25, 25:20, 25:29)

Margarethen, Basel, 5 Zuschauerinnen.

Schiri: J. Jesperson

Gelterkinden: Nadine, Stine, Debbi, Mirie, Katja, Corina, Leila, Anja, Laura; Rolf (Coach). Es fehlten Deby, Chloé, Rahel.