, Rolf

D1: Weiterhin ungeschlagen

Das Damen 1 gewinnt bei VB Therwil mit 3:1 und feiert den vierten Sieg im vierten Spiel.

Gegen die routinierten Therwilerinnen benötigte das Damen 1 einige Zeit, um ins Spiel zu kommen. Am Ende eines ausgeglichenen ersten Satzes konnte das Gastteam seine Überlegenheit dann ein erstes Mal ausspielen. Dies gab Ruhe und Sicherheit für den weiteren Spielverlauf, was den Gelterkinderinnen eine Steigerung insbesondere am Service und im Block ermöglichte.

Lediglich im dritten Durchgang hatte das Team Mühe und liess sich von einigen Eigenfehlern und einigen guten Angriffen der Gastgeberinnen verunsichern. Die Reaktion, welche die Gelterkinderinnen im vierten Satz zeigten,  sagt einiges über die Qualität des Damen 1 2021/2022 aus.

So war der Gelterkinder Sieg am Ende ungefährdet und das Damen 1 steht nach vier Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze der 3.-Liga-Gruppe B.

Matchtelegramm

VB Therwil - VBC Gelterkinden 1:3 (22:25, 12:25, 25:13, 6:25)

99er-Sporthalle, Therwil, 5 Zuschauerinnen.

Schiri: O. Steinmann

Gelterkinden: Nadine, Fiona, Deby, Manu, Chloé, Katja, Corina, Lea, Tanja, Laura; Rolf.