, Rolf

D1: Einzug in die dritte Runde

Das Damen 1 besiegt in der zweiten Cup-Runde den VBC Küssnacht relativ problemlos mit 3:0.

Trotz einiger Abstimmungsprobleme und der einen oder anderen schwächeren Phase lagen die Gelterkinderinnen praktisch während des gesamten Spiels in Führung. Über alle drei Sätze gesehen dominierte das Damen 1 die unterklassigen Gegnerinnen aus dem Kanton Schwyz und setzte sich am Ende verdient durch.

In der nächsten Runde wartet mit Bürglen (2. Liga) oder Malters (3. Liga) erneut ein Innerschweizer Team. Der Spieltermin wird hier aufgeschaltet, sobald er feststeht.

Matchtelegramm

VBC Gelterkinden (3L) - VBC Küssnacht (4L) 3:0 (25:21, 25:20, 25:14)

SH Hofmatt, Gelterkinden, 5 Zuschauerinnen.

Schiri: C. Grieder

Gelterkinden: Nadine, Deby, Debbi, Manu, Chloé, Katja, Seline, Corina, Lea, Laura; Rolf, Tanja. Es fehlten Fiona, Noemi, Renée.