, Aaron

H3: Zweiter Saisonsieg in Folge

Das Herren 3 gewinnt auswärts gegen den KTV Riehen mit 3:0.

In seinem dritten Spiel der Saison spielte das Herren 3 auswärts in Riehen. Gegen das junge Team aus Riehen konnte das Team aus Gelterkinden seine Stärken gut zeigen. Mit einem starken Auftritt holten sie sich mit einem 3:0-Sieg drei Punkte.

Mit ihrem Service konnte das Herren 3 seine Gegner konstant unter Druck setzen und so viele Punkte erzielen. Im ersten Satz gewannen sie 25:20, im zweiten 25:19 und im dritten 25:13. Diese Zahlen sprechen für sich. Das Zusammenspiel zwischen den älteren und erfahrenen Spielern und den jungen Spielern, die schnell Fortschritte machen, funktioniert immer besser. Das Potential der Mannschaft ist noch lange nicht erreicht und vor allem der junge Nachwuchs kann noch viel von der Erfahrung der älteren Spieler profitieren. Auf das nächste Spiel in Gelterkinden gegen Fairplay Olympia am nächsten Mittwoch freut sich das ganze Team.

Matchtelegramm

KTV Riehen - VBC Gelterkinden 0:3 (20:25, 19:25, 13:25)

Hinter den Gärten, Riehen, 20 Zuschauer.

Schiri: T. Staudt

Gelterkinden: Mätt, Basil, Steffi, Aaron, Valerio, Jérôme, Urs, Martin, Tom, Lukas, Claudio, Marc. Es fehlten Dome, Jannik.