, Phelan

HU23: Niederlage gegen Laufen

Die U23-Junioren verlieren das Auswärtsspiel beim VBC Laufen äusserst knapp.

Das Heimspiel gegen Laufen hatten wir Anfang November problemlos gewonnen, also reisten wir in der Annahme, dies werde ebenfalls ein leichtes Spiel, nach Laufen und starteten erfolgreich in denn ersten Satz. Nach diesem erneuten "Easy Win" wurden wir nachlässig und erlaubten uns zu viele Eigenfehler. So hatte das unerschütterliche Heimteam keinerlei Probleme, uns komplett aus dem Konzept zu bringen, und landete einen Punkt nach dem anderen.

Trotz starkem Auf und Ab verloren wir drei von fünf Sätzen und mussten uns zum Ende geschlagen geben. Trotz dieses kleinen Misstritts war es ein spannendes und lehrreiches Spiel, welches wir so schnell nicht vergessen werden.

Dieser Match lief nicht besonders gut, doch starten wir frisch und voller Zuversicht auf einen weiteren Sieg in den nächsten Match am 4. Dezember zu Hause gegen Traktor Glaibasel und werden dort wieder alles geben.

Matchtelegramm

VBC Laufen - VBC Gelterkinden 3:2 (11:25, 19:25, 27:25, 25:15, 15:13)

Gymnasium, Laufen, 15 Zuschauer.

Gelterkinden: Aaron, Dario, Dominik, Jaron, Jérôme, Julian, Leo, Siro, Patrick, Phelan; Jana, Michelle.